Mittwoch, 19. September 2012

vom Sommer zum Herbst in 3 Tagen

Wir haben den Jahreszeitenwechsel im Urlaub erlebt. Wir waren viel draußen und konnten so die Veränderungen hautnah erleben.

Eine Woche an der Nordsee - Schwimmen und plantschen an Tag 2 - dicker Pulli und Jacke an Tag 6. Schön wars! Ein wunderbarer Abschluss eines wunderbaren Sommers und ein perfekter Einstieg in den hoffentlich perfekten Herbst.



Am letzten Tag waren die Strandkörbe schon zusammengestellt - Sommer vorbei.

Bei jedem Wetter ein Erlebnis: das Wattenmeer und die Salzwiesen:






Jetzt freue ich mich auf den Herbst! Angenehme Temperaturen, bunte Blätter, reife Früchte - herrlich.

Viele Grüße aus dem Regenwurmgarten!