Freitag, 21. März 2014

Gastbeitrag bei schaeresteipapier - Ein Haus für den Osterhasen

Ich habe meinen ersten Gastbeitrag veröffentlicht! (Damit habe ich am allerwenigsten gerechnet)

Als im Januar die Anfrage zu einem Gastbeitrag von Natalie (schaeresteipapier.blogspot.ch) kam, habe ich mich sehr gefreut, auf einem meiner Lieblingsblogs als Gast aufzutreten. Und das mit meinem kleinen Blog, auf dem es zuletzt auch noch ziemlich ruhig war.

Zu dem Thema Frühling - Garten - Kinder kam mir ganz schnell die Idee, mit meinen Kindern ein Osternest zu basteln, wie ich selber mal eines hatte:

Ostern 1984

Was daraus geworden ist - 30 Jahre später - könnt ihr hier bei Natalies Blog schaereateipapier nachlesen.





Könnt ihr es auch kaum noch erwarten, bis es endlich Ostern ist?

Liebe Grüße,
Michelle

Kommentare:

  1. liebe Michelle
    Herzlichen Dank für's Mitmachen und dein "Hochbeet"-Osternest von vor 30 Jahren ist toll! Die Variante für nasse Ostern würde ich sagen.
    lieber Gruss Natalie

    AntwortenLöschen
  2. I loved seeing the old and new pictures! Great post in Natalie's blog, too. We have tons of moss in our yard!

    AntwortenLöschen